Ensemble Ouvert

Seit 1995 realisiert das Ensemble Programme mit Musik und Literatur. Es pflegt das "klassische Erbe" als lebendige Gegenwart in der Überzeugung, dass nichts Altes veralten muss, wenn es uns Heutige berührt. Ohne Scheu werden andere Stile und Genres einbezogen.

Thematische Programme wechseln mit Komponisten- oder Dichterportraits. Musikbeiträge (Lied, Kammermusik, Klavier) werden mit Rezitationen verbunden. Eine behutsame Moderation beleuchtet das kulturgeschichtliche und gesellschaftliche Umfeld und schafft "Brücken" zum Verständnis für unsere Zeit. Ein verstehendes Hören soll sich mit dem intuitiven Hören verbinden.

Das Ensemble tritt regelmäßig im Rahmen der Niederkrüchtener Musikabende (bei Mönchengladbach) auf. Verschiedene Programme wurden auch in Berlin und anderen Städten realisiert. Minimalbesetzung drei Akteure

Paul Mertens (Moderation), Volker Mertens (Bariton), Dagmar Schwind (Rezitation), Johanne Braun (Oboe, Alt), Michael Zieschang und Julia Vaisberg (Klavier).

Haben Sie Interesse an einem Programm in Ihren Räumlichkeiten?
Kontakt: Johanne Braun

# alte Geschichte
# es ist was es ist
# ich liebe dich
# Idee und Wirklichkeit
# in den Volieren des Windes
# Kommentar 1
# Kommentar 2
# Lottchen beichtet
# Surabaya Johnny